Kleines Face Lift (chirurgisch)2018-09-03T14:22:03+00:00

Kleines Face Lift (chirurgisch)

Bei dem sogenannten kleinen Facelift konzentriert man sich bei der chirurgischen Variante auf die Straffung der Haut. Der Hautschnitt wird meist vom Schläfenbereich vor dem Haaransatz bis maximal zum Ohrläppchenansatz geführt. Die Haut wird auf ca. 5 cm mobilisiert und der Hautüberschuss entfernt. Zwar ist diese Option mit einer kürzeren Operationszeit verbunden, jedoch wird das Straffungsergebnis im Vergleich zu einem «grossen Facelift» maximal 2–3 Jahre zufriedenstellend sein.