////Fragen und Antworten zur PRP-Behandlung

Fragen und Antworten zur PRP-Behandlung

PRP steht für Platelet Rich Plasma: Eine innovative, regenerative Hauttherapie zur Regeneration und Verjüngung.

Hochleistungssportler schwören nach Verletzungen schon seit längerem auf die Injektion von PRP, da es bei Muskel-, Sehnen-und Gelenksverletzungen einen positiven Heilungseffekt zeigt. Die Verletzungssymptome wurden in sehr kurzer Zeit verbessert oder es trat eine Spontanheilung ein. Eine grosse Anzahl von prominenten Sportlern setzen auf diese Behandlungsoption, um schnellstmöglich wieder in Top Form zu sein. Parallel konnten ausgeprägte positive Effekte auf die Hautstruktur nachgewiesen werden, was für den Plastischen Chirurg neben allen anderen nichtinvasiven und operativen Techniken eine suffiziente Behandlungsalternative für die Regeneration und Verjüngung der Haut darstellt.

Lesen Sie hier eine ausführliche Beschreibung der Methode «PRP» von Dr. med. Volker Wedler. – PDF –

2017-08-16T14:24:26+00:00Freitag, 8. April 2016|Allgemein|0 Kommentare

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück