Ästetische Chirurgie

Im ästhetischen Bereich müssen die Kosten selber getragen werden.
Bei Folgen von Krankheiten oder Unfällen können die Kosten bei der jeweiligen Versicherung angegeben werden.

teaser

Schönheitschirurgie in der Ostschweiz: Qualitativ hochwertig

Das Zentrum für Plastische Chirurgie in Kreuzlingen zählt zu den wichtigsten Standorten für Schönheitschirurgie in der Ostschweiz und weit darüber hinaus: Patienten aus zahlreichen Staaten nehmen die Dienstleistungen von Dr. med. Volker Wedler und seinem Team in Anspruch. Sie schätzen die Expertise und Erfahrung sowie die intensive persönliche Beratung und Betreuung. Die Behandlungen erfolgen ambulant in der Venenklinik Bellevue, in der sich etwa vierzig Mitarbeitende um die Patienten kümmern.

Persönliches Gespräch

Bitte informieren Sie sich ausführlich bei uns in einem persönlichen Gespräch über das Vorgehen.
In allen Bereichen muss aber von uns individuell ein Kostengutsprachegesuch bei Ihrem Versicherer eingeholt werden.

Kontaktieren Sie uns

Ihre Anfrage wird innerhalb von 24 Stunden persönlich von Dr. Volker Wedler beantwortet.

teaser

Breites Spektrum: Von chirurgischen Eingriffen bis hin zu Laserbehandlungen

Der erfahrene Chirurg Dr. Volker Wedler führt eine Vielzahl an chirurgischen und nichtinvasiven Behandlungen durch. Sie lassen sich in die Teilbereiche Ästhetische und Rekonstruktive Schönheitschirurgie in der Ostschweiz unterteilen. Bei der Ästhetischen Chirurgie geht es um die Beseitigung von Schönheitsmakel, die unter anderem aus dem natürlichen Alterungsprozess resultieren können. Sie können aber auch schon seit der Geburt oder der Jugend vorhanden sein oder auf einem ungesunden Lebensstil beruhen. So entstehen Falten nicht nur altersbedingt, Faktoren wie Stress können sie ebenfalls hervorrufen. Innerhalb der Rekonstruktiven Schönheitschirurgie in der Ostschweiz kümmert sich der bekannte Mediziner um optische Probleme, welche die Folge von Erkrankungen und Unfällen sind. Darüber hinaus engagiert er sich im Spezialbereich der Handchirurgie, die Einschränkungen wie Sehnenverletzungen und Arthrodesen umfasst. Für jedes Anliegen empfiehlt er in einem Beratungsgespräch die passende Methode. Bei Falten im Gesicht und am Hals kommen zum Beispiel Verfahren wie ein kleines und ein grosses Facelifting infrage. Zur Verbesserung der Hautqualität eignen sich diverse Behandlungen mit Laserstrahlen. Brustvergrösserungen als weiteres wichtiges Tätigkeitsfeld der Schönheitschirurgie in der Ostschweiz lassen sich mit Silikonimplantaten und mit Eigenfett realisieren.

Schönheitschirurgie in der Ostschweiz: Das Wohl des Patienten im Mittelpunkt

Die Praxis für Schönheitschirurgie in der Ostschweiz zeichnet sich dadurch aus, dass sie sich konsequent dem Wohl der Patienten verpflichtet fühlt. Das zeigt sich in einer gründlichen Beratung, welche Dr. Volker Wedler persönlich vornimmt. Er klärt über die Vorteile und mögliche Nachteile verschiedener Behandlungsmethoden auf. Wichtiges Kriterium ist die Nachhaltigkeit eines Ergebnisses: Bei der Beseitigung von Falten fragt sich beispielsweise, wie lange das Resultat anhält. Ein grosses Facelifting schneidet im Vergleich zum kleinen Facelifting deutlich besser ab. Bei einzelnen Behandlungen können zudem Nebenwirkungen auftreten, über welche der Mediziner ausführlich informiert. Transparent zeigt sich die Einrichtung für Schönheitschirurgie in der Ostschweiz auch bei den Kosten: Orientierung bieten die Angaben auf der Homepage, konkrete Kosten erfahren Patienten beim Beratungsgespräch. Das liegt daran, dass sich der Umfang jedes individuellen Eingriffs unterscheidet.

Nächstes Thema: Schönheitschirurgie Schweiz: Preise transparent im Voraus